SDCS-BW: Price Intelligence

Die richtigen Algorithmen für erfolgreiche Multilabel-Produktklassifizierung aufspürt

In modernen E-Commerce-Systemen fallen eine Vielzahl von Daten an – insbesondere, wenn Warenhäuser ihre großen Lager füllen und Produkte aus Lieferantenlisten in das hauseigene Produktinformationssystem integriert werden sollen. Auf dem Weg von der Lieferantenliste in das Product Information Management (PIM)-System werden Daten teilautomatisiert verarbeitet.

Auf Grundlage, der in der Potenzialanalyse untersuchten, Algorithmen bereitete das Expertenteam eine ideale Datenbasis mit maximal möglichem Informationsgehalt auf und trainierte drei Modelle für den Einsatz in der sogenannten flachen Produktklassifizierung. Durch die enge Zusammenarbeit der Experten und des Entwicklerteams und die damit verbundene Kopplung des Know-hows konnte priceintelligence zeitnah einen erfolgreichen und soliden Prozess für die automatische Produktklassifizierung implementieren.

Data Innovation Community

Industrie 4.0

Projektpartner

Price Intelligence, Smart Data Solution Center Baden-Württemberg

Ansprechpartner

Murat Malyemez, malyemez@sicos-bw.de

Zeitraum

Juli 2020 – Oktober 2021

Externe Links

Die vollständige SDSC Success Story

Weitere Projekte

Besseres Verständnis für komplexe Trading-Aktivitäten dank Transaktionsanalyse
Smarte Versandvolumenvorhersage mit KI-Modellen
Reduzierung der Nacharbeit und die Vermeidung von Fehlern bei der Fertigung von Traktoren