SDSC-BW: Coral

Wissen besser vernetzen -Implementierung einer neuronalen Active-Learning-Netzwerkarchitektur

Einen Technologie-Empfehlungsdienst aufzubauen, ist ein komplexes Vorhaben. Die Anforderungen an die smarten Technologien sowie die stetige Evaluation sind sehr hoch und erfordern eine gefestigte Methodik. Coral Innovation, ein junges Start-Up der Universität Stuttgart, implementiert genau einen solchen Dienst und wurde dabei vom SDSC-BW unterstützt.

Die kostenlose Potenzialanalyse mit mehr als 8.000 binären Test-Klassifizierungsfragestellungen wurde im Zuge des Projekts auf der SDIL-Plattform durchgeführt und zeigte mögliche Optimierung der Klassifikationswerte auf. Im Rahmen der Zusammenarbeit rückte die Implementierung einer neuronalen Active-Learning-Netzwerkarchitektur in den Fokus, die sich auf Basis von Benutzer-Feedback selbstständig aktualisiert. Ein weiteres gemeinsames Projekt hierfür ist bereits in Planung.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: www.sdsc-bw.de/coralinnovation

Data Innovation Community

Industrie 4.0

Projektpartner

Coral Innovation, Smart Data Solution Center Baden-Württemberg

Ansprechpartner

Sebastian Richter, Co-Founder

Zeitraum

Dezember 2017 – Mai 2018

Externe Links

Die vollständige SDSC Success Story

Weitere Projekte

Vorausschauend die Energieeffizienz steigern - eine energieeffiziente Optimierung des Kompressors
Smart-Data-Algorithmen unterstützen, bei der Planung die Liefergenauigkeit
Service-Assistent für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte bei DATEV