SDSC-BW: Besseres Verständnis für komplexe Trading-Aktivitäten dank Transaktionsanalyse

SDSC-BW: Besseres Verständnis für komplexe Trading-Aktivitäten dank Transaktionsanalyse

. Basis für die Potenzialanalyse bildeten die Transaktionsdaten von DAX-Aktien und auf sie bezogenen verbrieften Derivaten (im Sekundentakt von 2016 bis 2018) sowie die Gruppierung der Banken nach Expertenkenntnissen der über sie handelnden Anleger. Relevant waren hierbei insbesondere die Performance der DAX-Aktien sowie die durchschnittlichen Erwartungen der auftraggebenden Anleger. Basis für die Potenzialanalyse bildeten die […]

SDCS-BW: Der ersten Schritt für eine bessere Verkaufsvorhersage

SDCS-BW: Der ersten Schritt für eine bessere Verkaufsvorhersage

. So unbeständig das Wetter auch ist, für Getränkehersteller ist es maßgeblich: Insbesondere sehr warmes Wetter schlägt sich entscheidend im Trink- und Kaufverhalten der Konsumenten nieder. Um mögliche Engpässe an heißen Tagen zu verhindern, müssen die Hersteller deshalb die Wetterlage in ihre Produktionsplanung mit einbeziehen. Denn gleichzeitig gilt es, Überproduktionen mit entsprechenden Lagerhaltungskosten bei geringerer […]

QuestMiner – Erkennung und Bewertung von Anomalien in Grafiken

Eine Anomalie wird im Allgemeinen als Abweichung von der Norm und vom erwarteten Verhalten definiert. Solche Anomalien weisen häufig auf Vorfälle und Konstellationen hin, die sofortige Aufmerksamkeit und Reaktion erfordern. In einem sozialen Netzwerk kann eine Anomalie auf spontane Anziehungskräfte wie Demonstrationen hinweisen. Ihre frühzeitige Erkennung ist entscheidend für die weitere Steuerung. In Bezug auf […]

Vorhersagende Wartung in Gefahr: Ein Churn-Warnsystem

Frühere Studien haben einen Konsens über den wirtschaftlichen Wert der Kundenbindung erzielt: (1) die Kosten für die Gewinnung eines neuen Kunden sind viel höher, als die Kosten für den Erhalt des Kunden (Dawes und Swailes.1999); (2) langfristige Kunden kaufen mehr, und wenn sie zufrieden sind, können sie neue Kunden für das Unternehmen gewinnen (Ganesh et […]

SDSC-BW: Mit Smart-Data-Analysen verunreinigte Tankfüllstände frühzeitig erkennen

SDSC-BW: Mit Smart-Data-Analysen verunreinigte Tankfüllstände frühzeitig erkennen

.   Durch smarte Software-Lösungen können Tankfüllstände überwacht und Lagertanks vor Leerlauf oder Überfüllung geschützt werden. Dazu müssen viele verschiedene Sensordaten wie zum Beispiel Füllstand, Temperatur und Druck (Dichte) aufgenommen werden. Auf diese intelligenten Systemlösungen für Parkraum-, Tankstellen- und Tankinhalts-Management hat sich die Hectronic GmbH spezialisiert. Die Software-Lösungen optimieren die Wirtschaftlichkeit und Benutzerfreundlichkeit. Um Verunreinigungen […]

Smarte Techniker-Einsatzplanung (STEP)

Smarte Techniker-Einsatzplanung (STEP)

Das Forschungsprojekt „Smarte Techniker-Einsatzplanung“ (STEP) arbeitet daran Technikereinsätze effizienter zu planen und gleichzeitig die Maschinenverfügbarkeit zu erhöhen. Genutzt werden die durch neue Technologien bereitgestellten Informationen von und über Maschinen, z.B. prädizierten Servicebedarfes. STEP wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen des Programms „Smart Service Welt I“ gefördert. Um die einzelnen Maßnahmen, z.B. […]

SDCS-BW: Kunststoffe veredeln – nicht nur oberflächlich

SDCS-BW: Kunststoffe veredeln – nicht nur oberflächlich

. Für die Potenzialanalyse stellte BIA Forst GmbH Daten aus der Produktion und dem ERP-System zweier Produktionsanlagen bereit. Die Produktionsdaten beinhalteten ausgezeichnete Produktionsmerkmale des Galvanisierungsprozesses (wie Zeitstempel, Dauer und Temperaturen) sowie die Sollwerte relevanter Prozessschritte der jeweiligen Chargen und ihrer zugehörigen Produktgruppe. Die ERP-Daten enthielten Informationen aus der Qualitätskontrolle, z.B. die Art und Anzahl von […]

SDCS-BW: Erkenntnissprünge in der Federproduktion

SDCS-BW: Erkenntnissprünge in der Federproduktion

. Da nur ein passender Zusammenhang aussagekräftige Analysen ermöglicht, galt es zunächst, die Daten aus der laufenden Produktion automatisiert den Daten der Warenausgangskontrolle zuzuordnen. Anschließend bestand die Schwierigkeit darin, aus den vielen komplexen Zusammenhängen sinnvolle Aussagen für die Produktionsleiter und Maschinenbauer abzuleiten. Das Pilotprojekt offenbarte Zusammenhänge zwischen verschiedenen Messmerkmalen. Dies ermöglicht der brandgroup eine noch […]

SDSC-BW: Smarte Versandvolumenvorhersage mit KI-Modellen

SDSC-BW: Smarte Versandvolumenvorhersage mit KI-Modellen

. Statt intuitiv mit künstlicher Intelligenz die Versandvolumen vorhersagen, haben sich die Smart Data-Experten des SDSC-BW gemeinsam mit dem Logistik- und Transportunternehmen LGI vorgenommen. Die komplexen Modelle des SDSC-BW konnten sich in der Vergleichsanalyse gegenüber den herkömmlichen Verfahren beweisen und überzeugen. Die Logistics Group International GmbH (LGI) arbeitete bislang mit intuitiven Methoden zur Planung von […]

SDCS-BW: Daten auf Herz und Nieren geprüft

SDCS-BW: Daten auf Herz und Nieren geprüft

. Das Kaufverhalten von Kunden zu untersuchen, ist für Händler schon seit jeher von Interesse. Um die neusten Analysen durchführen zu können, musste das Expertenteam erst einmal die dafür notwendige Datengrundlage erarbeiten. Hierzu sichtete es die vorhandenen Datenbanken und stimmte die Datenstrukturen für eine Gesamtanalyse aufeinander ab. Der auf Basis der Smart-Data-Methoden entwickelte Ansatz des […]